2000€ Spende von Die Grosse von 1823 e.V.

Die Grosse von 1823 e.V. Kölns erste Karnevalsgesellschaft, Senatspräsident, Herr Bernd Cordsen, (Foto ganz rechts), Schatzmeister, Herr Karsten Zabel, (Foto ganz links) und Organisationsleiter, Herr Meftun Altay, (Foto links) überreichten trotz der großen Verluste, durch ausfallende Veranstaltungen, dem stv. Vorstandsvorsitzenden, Herrn Walter Koenen und Frau Bruni Murk vom Sack e.V., einen Scheck in Höhe von 2000€, in einem feierlichen Rahmen, beim traditionellen Fischessen im Gürzenich.

Mit dieser Summe können wir wieder viele Lebensmittel für unsere Schützlinge und auch für die Flüchtlinge aus der Ukraine kaufen.

Wir danken, den Senatoren, von -  Die Grosse von 1823, für den erneuten Einsatz!

Ihr sit en Partner met vill Hätz!!!

Pressekontakt

Der Vorstand

Helfen durch Geben – Der Sack e.V. - Köhlstr. 45 - 50827 Köln - Telefon: 0221-77 87 48-92

E-Mail: dersack@sack-ev.de

nach oben